Hurricane Cocktail-Rezepte

Wie man Hurricane Cocktail

Alle Zutaten mischen und mit zerstoßenem Eis servieren.

Starke Alkohol Sweet Geschmack Fruchtig Textur

Über Hurricane

Die hurricane ist ein süßes alkoholisches Getränk, das mit Grenadine, Rum und Fruchtsaft oder Sirup. Es ist eines der vielen beliebten Getränken serviert in New Orleans. Die Schaffung dieser Passionsfrucht-farbigen Verwandten einen Daiquiri-Drink ist Besitzer der New Orleans-Taverne Pat O'Brien gutgeschrieben. In den 1940er Jahren musste er erstellen Sie ein neues Getränk um ihm aller von den weniger populären Rum zu befreien, die lokale Distributoren zwangen ihn zu kaufen, bevor er ein paar Fälle von populärer Spirituosen wie Whisky, Scotch ich kann helfen. Er goß das Gebräu in hurricane Lampe kelchförmige Gläser und verschenkte, Matrosen. Das Getränk auf den Zug aufgesprungen, und es ist seitdem ein Standbein im French Quarter. Es ist mehr häufig serviert in einem Einweg Plastik Tasse, wie New Orleans Gesetze erlauben, trinken in der Öffentlichkeit und eine Bar mit einem Drink zu verlassen, aber verbieten, öffentliche trinken aus Glas oder Metall-Container. Die hurricane ist auch der lokale Name des einen anderen Cocktail auf den Inseln der Bahamas. Das Getränk besteht aus verschiedenen Maßnahmen der Kaffeelikör, 151 Rum, Irish Cream und Grand Marnier und wird im Allgemeinen in den Bars in und um Downtown Nassau gefunden. Eine andere Variante der Hurricane cocktail fordert 10 leichte Zuckerrohrschnaps, Navan Likör, Orangensaft, Cranberry-Saft und einem Schuss Limette.

Alles, was Sie wissen über müssen Hurricane Cocktail und wie man Sie. Es gehört zu den longdrink Kategorie zu trinken, hat Sweet Geschmack, starke Alkohol und fruchtig Textur. Hier finden Sie die Rezept von Hurricane oben.